Dr. Franziska Pschebezin

❤️ Herzlich willkommen zu einer neuen Folge von „DIE NÄCHSTE, BITTE…“! In dieser Episode widmen wir uns einem sehr sensiblen Thema: der Pränatalmedizin. Unsere Gesprächspartnerin ist Dr. Franziska Pschebezin, Fachärztin für Gynäkologie, die als Oberärztin am Kepler Universitätsklinikum und als Wahlärztin im Frauenzentrum Marienhof in Linz tätig ist. Dr. Pschebezin erzählt uns von ihrer beeindruckenden Reise in die Welt der Pränatalmedizin.
Ursprünglich träumte sie davon, Musicalstar zu werden, doch ihr Weg führte sie in eine andere Richtung. Schließlich entschied sie sich für ein Medizinstudium und entdeckte dort ihre Leidenschaft für die Arbeit mit Menschen. Die Entscheidung für die Gynäkologie traf sie früh und eher aus Zufall. In unserer Episode geht es jedoch nicht nur um Dr. Pschebezins persönliche Geschichte, sondern auch um die Entwicklung der Pränatalmedizin in den letzten Jahren.

👉 Wir erfahren, wie Ultraschallgeräte sich weiterentwickelt haben und welche Fortschritte in der Pränatalmedizin erzielt wurden. Auch die Bedeutung von Organscreenings während der Schwangerschaft und deren Auswirkungen auf die Entscheidungsfindung von werdenden Eltern werden thematisiert. Es wird deutlich, dass die Arbeit in diesem Bereich nicht immer einfach ist. Als Pränatalmedizinerin muss Dr. Pschebezin immer wieder Nachrichten übermitteln, die nicht schön sind. Doch sie betont auch, wie wichtig Empathie und ausreichende Unterstützung in solchen Ausnahmesituationen sind. Diese Episode bietet nicht nur spannende Einblicke in die Pränatalmedizin, sondern auch eine inspirierende Geschichte über die persönliche Entwicklung einer ambitionierten Ärztin. Also, seid gespannt auf eine wertvolle und emotionale Episode von Stefanie!

Jetzt abonnieren auf Spotify, Apple Podcasts, oder Google Podcasts!
spotify-podcast-badge-blk-grn-660x160-1-300x73
en-us
google-podcasts-badge-600x154-1

Overview

[00:02:17] Eigentlich wollte ich Musicalstar werden. Zufällig gings für mich dann in die Medizin und schließlich zur Gynäkologie. Berufswunsch “passiert”.
[00:03:42] Wenig Zeit in der Klinik, Patienten-Ansturm, spezielle private Situation, 10.000 Unterbrechungen, Schön an Wahlarzt-Ordination, Wunder im Bauch, Schönheit der Zeit.
[00:08:35] Kind der ersten Trimester Untersuchung zwischen 45 und 84 mm. Herz/Kopf- und Gehirnentwicklung dauern länger.
[00:10:30] Als Ärztin, wie fühlt es sich an, schreckliche Nachrichten zu überbringen?
[00:13:06] Enge Verbindung, Betreuung, psychologische Unterstützung bei Schwangerschaft.
[00:18:56] Ultraschallgeräte, Pränatalmedizin: Entwicklung, Qualität, Expertise, Ausnahme.
[00:20:25] Studium in Wien, Diplomarbeit in Pränatalmedizin, Wolfgang Arzt.
[00:22:46] Fleißig sein, Fachkenntnisse erlangen, Empathie zeigen.

Shownotes

Webseite von Dr. Franziska Pschebezin: https://frauenzentrum-marienhof.at/

Weitere Einblicke gibt es auf dem Instagram Kanal von Stefanie Schauer @steffi.schauer sowie auf LinkedIn. Dieser Podcast ist powerd by Offisy.