Dr. Philipp Mayr

Wenn es um Brustoperationen geht, denken viele Leute gleich an Brustvergrößerungen. Allerdings gibt es neben diesen Eingriff auch viele medizinische Gründe, weshalb eine Brustoperation nötig sein kann, z.B. zur Rekonstruktion nach Brustkrebs oder Kreuzschmerzen auf Grund einer zu großen Brust. Darüber spricht der Dr. Philipp Mayr in dieser Podcast-Episode. Besonders interessant ist, wie sich das Feld der ästhetischen Eingriffe in den letzten Jahren entwickelt hat. Sogar bei Brustvergrößerungen gibt es mittlerweile leichtere Implantate, die das Gewicht um 30 Prozent reduzieren und damit besser für den Rücken und das Gewebe sind.

Aber nicht nur die Brustoperationen sind ein Thema, es geht auch um Nasenkorrekturen. Hier wird darüber gesprochen, wie wichtig es ist nicht nur die äußeren Aspekte der Nase zu berücksichtigen, sondern auch Funktion und Ventilation. Der Prozess der Beratung und Planung mit dem Patient:innen ist hier besonders wichtig. Insgesamt gibt es viele wichtige Informationen zu verschiedenen Eingriffen in dieser Episode. Besonders betont wird immer wieder, wie individuell jeder Fall ist und wie wichtig es ist, die Anpassungsfähigkeit der Haut und die natürlichen Proportionen zu berücksichtigen. Ein sehr interessanter Einblick in die plastische Chirurgie.

Jetzt abonnieren auf Spotify, Apple Podcasts, oder Google Podcasts!
spotify-podcast-badge-blk-grn-660x160-1-300x73
en-us
google-podcasts-badge-600x154-1

Overview

[00:02:51] Chirurgie war von Anfang an klar.
[00:06:08] Studium, Turnus, Ausbildung, Plastische Chirurgie, Handchirurgie.
[00:09:40] Nasen-OP: Verkleinerung, Harmonisierung, Funktion korrigieren.
[00:11:17] Ästhetische Eingriffe ab 18, Anpassungsfähigkeit der Haut.
[00:14:40] Brust-OPs aus ästhetischen oder medizinischen Gründen.
[00:18:03] Größere Eingriffe im Krankenhaus, Kassensystem nicht möglich.
[00:22:02] Abmessungen besprechen, Silikonbrüste in BH einlegen, Vorher-Nachher-Bilder zeigen.
[00:26:20] Vorteil: schwächere Kapselbildung um Implantat.

Shownotes